Overdrive aus Vancouver, Canada

ROAMERDRIVE-Overdrives bieten eine um 28% höhere Ratio an Übersetzungen als das Standardgetriebe. Dies macht den Land Rover Serie und Defender leiser und sparsamer zu fahren. Der Overdrive kann mit einfachen Handwerkzeugen in weniger als drei Stunden installiert werden. Wenn der Overdrive installiert ist, wird Ihr Land Rover mit einer um 28% reduzierten Motorumdrehungsgeschwindigkeit fahren, gleichzeitig wird Kraftstoff gespart wird, der Verschleiß der Antriebsstränge wird verringert und die Fahrt auf der Autobahn wesentlich angenehmer und leiser wird. Das Modell SS ROAMERDRIVE ist eine verbesserte Version unseres Modells SX, das erstmals im Jahr 2004 eingeführt wurde. Die Upgrades des SS-Modells umfassen eine … Overdrive aus Vancouver, Canada weiterlesen

Wohnmobilzulassung für den Off-Roader

Offroadfahren und Reisen gehören für viele Offroader zusammen. Während sich ein Allrad-LKW mit viel Platz, Kabine und Vollausbau fast selbstverständlich zu einem Wohnmobil umschreiben lässt, haben Besitzer eines Allrad-PKW mit Akzeptanzproblemen beim Prüfer zu kämpfen. Was verlangt der Gesetzgeber? Worauf achtet der Prüfer bei der Vorstellung des Fahrzeugs? Wir haben mit einer der zuständigen Stellen gesprochen, um mehr über die Wohnmobilzulassung zu erfahren. Was braucht ein Fahrzeug denn, um als Wohnmobil zugelassen zu werden? Wer mit seinen Bekannten über dieses Thema spricht, hört man schon mal solche Geschichten: „Ich habe mal eben einen Schrank und einen Kocher eingebaut und schwupps hatte … Wohnmobilzulassung für den Off-Roader weiterlesen

Der Defender wird deutsch

Ein englischer Industrieller will den britischen Geländewagen-Klassiker auferstehen lassen. Mit tatkräftiger Unterstützung aus Deutschland.  Der Milliardär Jim Ratcliffe ist Brite, aber er redet sehr viel über Deutschland. Es ist ein sonniger Spätsommertag, Ratcliffe sitzt in einem Pub namens „The Grenadier“ im feinen Londoner Stadtteil Belgravia und erzählt von seinem Lieblingsprojekt. „Britisch inspiriert und deutsch konstruiert“ – das ist, in einem Satz zusammengefasst, der Plan, mit dem Ratcliffe eines der legendärsten und meistgeliebten Fahrzeuge der Autogeschichte wiederaufstehen lassen will: den Land Rover Defender. Rekordverdächtige 68 Jahre lang ist der so knorrige wie urbritische Geländewagen mit dem Schuhkarton-Design vom Band gelaufen. Anfang 2016 … Der Defender wird deutsch weiterlesen

Diebstahlschutz für den Defender

Wird der Diebstahlschutz für den Land Rover Defender immer wichtiger? Seit dem Produktionsende der Offroad-Ikone Land Rover Defender im Januar 2016 ist der Wagen begehrter denn je. Auch bei Kriminellen, die das Fahrzeug als Ganzes oder als Ersatzteillager verkaufen wollen. Gerade Großbritannien wird seit einigen Jahren von einer vergleichsweise großen Anzahl an Diebstählen geplagt. Von dort kommen daher auch eine Reihe an Gegenmaßnahmen als Diebstahlschutz, die es den Dieben schwer machen sollen. Wir stellen euch in diesem Artikel verschiedene Diebstahlschutz-Systeme vor. Als das Produktionsende des Defender nahte, begannen bereits die Preise für Neu- und Gebrauchtfahrzeuge zu steigen. Gute 20 Prozent … Diebstahlschutz für den Defender weiterlesen

20 Jahre Abenteuer & Allrad Messe

31.05. – 03.06.2018 in Bad Kissingen. Mit mehr als 250 internationalen Ausstellern und weit über 50.000 Besuchern aus aller Welt ist die ABENTEUER & ALLRAD nicht nur die „Größte Off-Road-Messe der Welt“ sondern zugleich der bedeutendste 4×4-Event des Jahres der nahezu das gesamte Angebotsspektrum der internationalen Off-Road- und Outdoor-Szene präsentiert. Von den wichtigsten 4×4-Serienfahrzeugen über Quads, ATVs und Pick Up´s bis hin zu Expeditions- und Wüstenfahrzeugen, Wohnmobilen und Trucks. Hinzu kommen Ersatzteile und Zubehör, Zelte und Zeltaufbauten aller Art sowie Caravaning- und Outdoor-Equipment in umfangreichem Maße. Führende Anbieter weltweiter Abenteuer-Reisen berichten über ihre spektakulären und wagemutigen Touren rund um den Globus. Zugleich … 20 Jahre Abenteuer & Allrad Messe weiterlesen

Dieselmotor, der Fernreise-Motor schlechthin

DER DIESELMOTOR AUF FERNREISE – PROBLEME UND LÖSUNGEN Auf Reisen wird ein moderner Dieselmotor mit Problemen konfrontiert, die in unseren Breitengraden unbekannt sind oder nur selten auftreten. Die zunehmend sensible Technik, die unsere Luft sauberer machen und den Verbrauch senken soll, hat ihre Tücken, wenn sie anstatt eines fein aufbereiteten Dieselöls irgendeine Plörre serviert bekommt. Auch bisher unerreichte Höhen lassen den Motor mehr als nur schnaufen. Wir erklären, welche Probleme ein Dieselmotor auf Fernreisen haben und was ihr dagegen tun könnt. Der Dieselmotor war bisher der Fernreise-Motor schlechthin. Schließlich enthält Diesel mehr Energie als Benzin und ermöglicht dadurch ein sparsameres … Dieselmotor, der Fernreise-Motor schlechthin weiterlesen