Off-Road-Blog: DefenderTours.com

defendertours

Camilla & Peter mit Hund Joiz im Defender 110  unterwegs auf ihrer DefenderTour und zur Zeit in St. Quentin-la-Poterie, Frankreich.

In den letzten 7 Monaten haben wir nie viel Zeit an einem Ort verbracht (berichtet Camilla). Für fast 3 Wochen sind wir nun in St. Quentin-la-Poterie und unser Dachzelt für ganz kleines, luxuriöses Poolhaus getauscht. Uzès, die nur 6 km entfernt ist erfüllt alle Klischees eines südlichen Französisch Dorf. Die  Märkte sind lebendig und bunt und die präsentierten Waren regen an nach Hause gehen zu wollen, eine Flasche Wein zu öffnen und mit dem Kochen zu beginnen..

Es ist das besondere Licht zu jeder Zeit des Tages und den intensiven Geruchs von Pinien und frischen Kräutern nach dem Abend Gewitter, die diese Region so besonders macht. Wir können fühlen, wie dies auch uns verändert. Wir verbrachten die Tage mit Laufen, Schwimmen, Yoga (Camilla), Radfahren und Wandern. Der in der Nähe Gorges de Gardon bietet unberührte Natur einen großen Rahmen. Es ist die Art von Ort, der die perfekte Kombination von Outdoor-Aktivitäten bietet, gekoppelt mit nichts tun und / oder genießen gutes Essen und Wein. Weiterlesen …

Advertisements