OFF-ROAD: 10 Fragen an Emanuel Ebner

OFF-ROAD Magazin.jpg

In Memoriam: „10 Fragen an Emanuel Ebner“ (+2018), FWD GmbH (51.55968°N 10.05593°E) gestellt vom OFF-ROAD Magazin (Januar 2016)

  1. OFF-ROAD: Was gibt es 2016 Neues?
    Antwort: „Das erste Jahr, in dem es den Defender nur noch als Gebrauchten gibt.“
  2. OFF-ROAD: Das nächste Projekt?
    Antwort: „Ersatzteilversorgung ausbauen.“
  3. OFF-ROAD: Welches Produkt war bislang ein Renner, welches ein Penner?
    Antwort: „Renner: Auflastung Discovery und Range Rover Classic. Penner: Bei uns gibt es keine „Penner“
  4. Wann und wie hat Sie das Offroadfieber gepackt?
    Antwort: „Ca. 1961 im Matheunterricht beim LR zeichnen.“
  5. Welchen Offroader fahren Sie privat?
    Antwort: „Landrover Defender Td4 + TDI“
  6. OFF-ROAD: Welcher war Ihr Erster?
    Antwort: „Land Rover 88 Serie lla, Bj. 1963“
  7. OFF-ROAD: Und welchen hätten Sie gerne?
    Antwort: „Neuen Defender in alter Form.“
  8. OFF-ROAD: Wenn wir Sie jetzt auf Reisen schicken würden, würden Sie nach…
    Antwort: „… in den Iran.“
  9. OFF-ROAD: Warum soll der Kunde ausgerechnet zu Euch?
    Antwort: „Erfahrung, Kompetenz, Beratung, Schnelligkeit“
  10. OFF-ROAD: Ihr Unternehmen in drei Wörtern?
    Antwort: „Freundlich, Weltweit, Dynamisch“

10-Fragen-an_Titelbanner_FWD