Land Rover FAQ Leichtbau

220px-land_rover_lightweight_28989653597629Der Leichtbau-Prototyp wurde 1965 getestet. Dieses Fahrzeug war den Serienmodellen sehr ähnlich. Es hatte eine einzigartige Hauben- und Kühlergrillanordnung. Das Layout war ähnlich wie bei der frühen Serie IIA, nur dass das Drahtgitter kein invertiertes „T“ war. Es war eher wie die Serie III, aber die Scheinwerfer ragten heraus und erinnerten ein wenig an die 1950er 80″. Dieses Gitter war in zwei Abschnitte unterteilt, das obere Drittel war eigentlich Teil der Motorhaube. Der Split verlief durch die Scheinwerfermittellinie. Das Militär verlangte, dass das Fahrzeug in einigen Bereichen neu gestaltet werden musste. Diese Änderungen erhöhten das Gewicht des Fahrzeugs über die vom Verteidigungsministerium festgelegte Grenze von 2.500 Pfund. Die Idee für ein Fahrzeug, das leicht genug ist, um von Hubschraubern und Starrflüglern getragen zu werden, entstand in den 1950er Jahren. weiter …

Einführung
Lightweights
Die ersten Land Rover
Allgemeiner Überblick
Series/Defender
Range Rover
Discovery
Dormobiles
Identa Rover

Werbeanzeigen