„Breakfast“, ein seltsamer Name für ein Autoteil

The „breakfast“!

Jason Torchinsky – Jede Hardcore -Automotive-Subkultur definiert sich zumindest teilweise mit ihrem eigenen, eigenwilligen Jargon. Autos und Teile von Autos haben Spitznamen und umgangssprachliche Begriffe, deren Kenntnis dabei hilft, zu bestimmen, wer in der Gruppe ist und wer nicht. Ich weiß, dass man in der luftgekühlten VW-Community seltsame Begriffe wie „Papstnase“ und „Schrittkühler“ hört, aber selbst diese seltsamen Namen für Teile (ein Nummernschildleuchtengehäuse bzw objektiver Sinn. 

Die Land Rover-Community hat jedoch einen wirklich verrückten Namen für ein ziemlich langweiliges Teil: eine Kühlergrill-Stützplatte. Willst du wissen, wie sie es nennen? „Breakfast“ (Frühstück).

Ja, Frühstück. Wie das, was Sie euphemistisch die Gin-und-Froot-Loops-Aufschlämmung nennen, die Sie jeden Morgen brauchen, um in Schwung zu kommen. Wie Eier und Speck, zu einem fröhlichen Gesicht auf einem Teller angerichtet. Ganz anders als eine gestanzte Metallplatte, die den Kühlergrill und die Scheinwerfer eines frühen Land Rover halten sollte.

Und doch ist der Name „Frühstück“ irgendwie zu einer zumindest teilweise akzeptierten Bezeichnung für das geworden, was technisch als Kühlergrillblende bekannt ist. Als ich zum ersten Mal darauf stieß, dachte ich, es sei vielleicht eine Anomalie oder der seltsame Insider-Witz einer Person; Obwohl es immer noch eine Art Insider-Witz sein mag, ist es nicht nur eine Person, die es macht – eine schnelle Suche findet Frühstücksbeispiele in der ganzen Land Rover Online-Welt .

Also, was zum Teufel geht hier vor? Warum ist diese gestanzte Metallplatte so konzipiert, dass sie einen Kühlergrill und manchmal auch „Frühstück“ genannte Scheinwerfer hält?

Es gibt einige Spekulationen, dass dies an alten Geschichten über frühe Land Rover-Kühlergrills liegt, die entfernt und als tatsächliche Grillgitter verwendet wurden, was sicherlich plausibel erscheint, wenn man sich die Grills selbst ansieht:

Es sieht wirklich so aus, als könntest du das Ding sofort abknallen, es unsicher auf ein paar Felsen über einem Feuer balancieren und dicke Scheiben Gnufleisch darauf schlagen, kein Problem.

Und obwohl so etwas irgendwann passiert sein kann, ist es nicht wirklich eine Sache, weil diese Gitter verzinkt sind, was giftig wäre, wenn es abgebrannt würde, und dann würden die Gitter ohne das Zink schnell rosten. Und wahrscheinlich ekelhafte Fallen von geronnenem Fett und verbranntem Fleisch.

Es ist also nicht wirklich wahrscheinlich, dass Horden von Land Rover-Fahrern routinemäßig Frühstück auf diesen Gittern zubereitet haben – und es ist nicht einmal der Grillteil, der „Frühstück“ genannt wird – es ist die Verkleidung dahinter.

Die beste Erklärung für den Frühstücksnamen ist in gewisser Weise die zynischste, da es in einigen frühen Land Rover-Foren in den 90er Jahren anscheinend nur dazu diente, sich mit neuen Mitgliedern anzulegen, und sich dann wie ein Schneeball ausbreitete dort.

Eine andere vielleicht bessere Erklärung dafür:

Der Begriff geht in Kanada auf die 1970er Jahre zurück. Die Idee ist, dass die Ausschnitte in der Kühlerhalterung eines frühen Land-Rover (Serie I/II/frühe IIA, mit den Scheinwerfern in der Mitte) wie Spiegeleier und Speckstreifen aussehen . Es verbreitete sich in den frühen 1990er Jahren auf den LRO-E-Mail- Listen aufgrund der Macht des Internets und der starken Beteiligung kanadischer Land Rover-Besitzer an diesen Listen , insbesondere von Mitgliedern des Ottawa Valley Land Rovers Club.

Aber jetzt mal ernsthaft! Ein richtiges Frühstück sieht so aus:

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑