Land Rover FAQ Überblick

Eine allgemeine Überblick über Land Rover. Um verschiedene Land Rover zu unterscheiden, ohne jemals die Motorhaube zu öffnen, gibt es mehrere Hinweise, denen man folgen kann, um festzustellen, welche Land Rover Sie gerade betrachten. Um festzustellen, in welchem Jahr der Land Rover gebaut worden sein könnte, erfordert ein wenig mehr Aufmerksamkeit im Detail und der Eigentümer könnte es nicht zu schätzen wissen, herauszukommen und Sie im Motorraum versunken zu sehen, um zu sehen, ob dieser Kopf ein 7:1 oder 8:1 Kompressionsverhältnis hat. Weiter … • Einführung • Lightweights • Die ersten Land Rover • Allgemeiner Überblick • Range Rover • … Land Rover FAQ Überblick weiterlesen

Land Rover FAQ LR-Beginn

Rovers Chefingenieur Maurice Wilks hatte die Idee für einen „Land Rover“, während er in den Osterferien 1947 in Wales Urlaub machte. (The godfather of Land Rover Maurice Wilks) Anfang des Jahres kaufte Wilks einen überschüssigen, in den USA gebauten Willys Jeep für seinen eigenen Gebrauch. Dieses Fahrzeug würde nicht nur als Inspiration für den „Land“ Rover dienen, sondern auch viele seiner Komponenten für den ersten Land Rover liefern. Zu den verwendeten Elementen gehörten: Fahrwerk, der komplette Antriebsstrang bis hin zum Jeep-Transfergetriebe. Die Jeep-Lenkungsanordnung, bis hin zum Lenkgehäuse. Der Prototyp des Land Rover hatte ein zentrales Lenkrad (weder LHD noch RHD), … Land Rover FAQ LR-Beginn weiterlesen

Land Rover FAQ Leichtbau

Der Leichtbau-Prototyp wurde 1965 getestet. Dieses Fahrzeug war den Serienmodellen sehr ähnlich. Es hatte eine einzigartige Hauben- und Kühlergrillanordnung. Das Layout war ähnlich wie bei der frühen Serie IIA, nur dass das Drahtgitter kein invertiertes „T“ war. Es war eher wie die Serie III, aber die Scheinwerfer ragten heraus und erinnerten ein wenig an die 1950er 80″. Dieses Gitter war in zwei Abschnitte unterteilt, das obere Drittel war eigentlich Teil der Motorhaube. Der Split verlief durch die Scheinwerfermittellinie. Das Militär verlangte, dass das Fahrzeug in einigen Bereichen neu gestaltet werden musste. Diese Änderungen erhöhten das Gewicht des Fahrzeugs über die … Land Rover FAQ Leichtbau weiterlesen

Land Rover FAQ Einführung

Diese FAQ beschäftigt sich hauptsächlich mit Land Rovern, die zwischen 1948 und 1984 gebaut wurden. Das Ende der Serie III – Defender, Discovery und Range Rover. Neue Informationen werden hinzugefügt, sobald sie gefunden wurden. Alle zusätzlichen Informationen oder Korrekturen sind willkommen. Ein Land Rover spiegelt auf einmal das Leben wider, das Sie leben wollen, und macht es möglich. Du musst selbstständig, neugierig, praxisnah und abenteuerlustig sein wollen. Es ist wichtig, Geschichte, Popkultur, Weltgeschehen, Technik, Persönlichkeiten und Lesen zu lieben. Per Definition bist du Teil einer größeren weltweiten Gemeinschaft, aber du wirst dich oft so fühlen, als wärst du allein in … Land Rover FAQ Einführung weiterlesen

Land Rover FAQ

Die FAQ enthält auch Informationen darüber, wie man bestimmte Land Rover (Serie I, II, & III), Range Rover, Discoveries, Lightweights und Dormobiles identifiziert. Hier haben wir unseren Quick Vehicle Identifier. Für den nicht eingeweihten Betrachter ist der Unterschied zwischen den Versionen der Serien- und Verteidigerfahrzeuge subtil. Auf diesen Seiten werden die Unterschiede und Spezifikationen der einzelnen Fahrzeugversionen erläutert. • Einführung • Lightweights • Die ersten Land Rover • Allgemeiner Überblick • Series/Defender • Range Rover • Discovery • Dormobiles • Identa Rover Land Rover FAQ weiterlesen

21. Internationaler Land Rover Teilemarkt

Am 27. April 2019 richtet der EUREGIO Land Rover Stammtisch den 21. Internationalen Land Rover Teilemarkt in Aachen aus. Ersatzteile, Zubehör, Automobilia und alles weitere um die englischen Geländewagen werden angeboten. Über 50 Verkaufsstände aus 6 Ländern werden wieder mehr als 1000 Besuchern einen interessanten Tag zum Kaufen und Fachsimpeln bieten. Anmeldung nur für Verkäufer erforderlich unter 02408-5631 oder 0171-3555972 Der Teilemarkt startet ab 11 Uhr, Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg (Rheinland), Koordinate 50°46’30.7″N 6°13’03.2″E (GPS 50.775206, 6.217544) Der Zinkhütter Hof in Stolberg nahe bei Aachen gliedert sich in das Museum mit klassischer Ausstellung der Industrie-, Wirtschaft- und … 21. Internationaler Land Rover Teilemarkt weiterlesen