Land Rover FAQ Leichtbau

Der Leichtbau-Prototyp wurde 1965 getestet. Dieses Fahrzeug war den Serienmodellen sehr ähnlich. Es hatte eine einzigartige Hauben- und Kühlergrillanordnung. Das Layout war ähnlich wie bei der frühen Serie IIA, nur dass das Drahtgitter kein invertiertes „T“ war. Es war eher wie die Serie III, aber die Scheinwerfer ragten heraus und erinnerten ein wenig an die 1950er 80″. Dieses Gitter war in zwei Abschnitte unterteilt, das obere Drittel war eigentlich Teil der Motorhaube. Der Split verlief durch die Scheinwerfermittellinie. Das Militär verlangte, dass das Fahrzeug in einigen Bereichen neu gestaltet werden musste. Diese Änderungen erhöhten das Gewicht des Fahrzeugs über die … Land Rover FAQ Leichtbau weiterlesen

Land Rover FAQ Einführung

Diese FAQ beschäftigt sich hauptsächlich mit Land Rovern, die zwischen 1948 und 1984 gebaut wurden. Das Ende der Serie III – Defender, Discovery und Range Rover. Neue Informationen werden hinzugefügt, sobald sie gefunden wurden. Alle zusätzlichen Informationen oder Korrekturen sind willkommen. Ein Land Rover spiegelt auf einmal das Leben wider, das Sie leben wollen, und macht es möglich. Du musst selbstständig, neugierig, praxisnah und abenteuerlustig sein wollen. Es ist wichtig, Geschichte, Popkultur, Weltgeschehen, Technik, Persönlichkeiten und Lesen zu lieben. Per Definition bist du Teil einer größeren weltweiten Gemeinschaft, aber du wirst dich oft so fühlen, als wärst du allein in … Land Rover FAQ Einführung weiterlesen

Land Rover FAQ

Die FAQ enthält auch Informationen darüber, wie man bestimmte Land Rover (Serie I, II, & III), Range Rover, Discoveries, Lightweights und Dormobiles identifiziert. Hier haben wir unseren Quick Vehicle Identifier. Für den nicht eingeweihten Betrachter ist der Unterschied zwischen den Versionen der Serien- und Verteidigerfahrzeuge subtil. Auf diesen Seiten werden die Unterschiede und Spezifikationen der einzelnen Fahrzeugversionen erläutert. • Einführung • Lightweights • Die ersten Land Rover • Allgemeiner Überblick • Series/Defender • Range Rover • Discovery • Dormobiles • Identa Rover Land Rover FAQ weiterlesen

21. Internationaler Land Rover Teilemarkt

Am 27. April 2019 richtet der EUREGIO Land Rover Stammtisch den 21. Internationalen Land Rover Teilemarkt in Aachen aus. Ersatzteile, Zubehör, Automobilia und alles weitere um die englischen Geländewagen werden angeboten. Über 50 Verkaufsstände aus 6 Ländern werden wieder mehr als 1000 Besuchern einen interessanten Tag zum Kaufen und Fachsimpeln bieten. Anmeldung nur für Verkäufer erforderlich unter 02408-5631 oder 0171-3555972 Der Teilemarkt startet ab 11 Uhr, Museum Zinkhütter Hof, Cockerillstraße 90, 52222 Stolberg (Rheinland), Koordinate 50°46’30.7″N 6°13’03.2″E (GPS 50.775206, 6.217544) Der Zinkhütter Hof in Stolberg nahe bei Aachen gliedert sich in das Museum mit klassischer Ausstellung der Industrie-, Wirtschaft- und … 21. Internationaler Land Rover Teilemarkt weiterlesen

Land Rover Defender Überrollkäfig

Land Rover Defender Außenkäfig und Überrollbügel – 4ward4x4.com berichtet: Der Land Rover Defender ist einer der besten Serien Geländewagen der Welt. Wegen der schlechten Sicherheit für die Insassen, hat Safety Devices für alle Land Rover Außenkäfige entwickelt. Im Jahr 2009 hat 4WARD4X4 die TÜV Teilegutachten für Safety Devices Außenkäfige erstellen lassen. Weil die Einsatzgebiete des Defender ebenso vielseitig, spannend und seltsam sind, ist auch die Anwendung der Überrollkäfige verschieden und vor allem sehr sinnvoll, zumal der Defender häufig für Expeditionen und Fernreisen genutzt wird. Nicht nur im extremen Gelände oder in unwegsamer Landschaft auch auf der ganz normalen Straße kann es … Land Rover Defender Überrollkäfig weiterlesen

Fotoausrüstung für Overland-Reisen

Claudia und Bernd von Bodensee-Overland empfehlen: Wer auf Weltreise geht, möchte diese auch gerne festhalten. Auch wir möchten auf unserer Weltreise großartige Bilder machen, Momente, Emotionen und Natur festhalten. Ich kenne viele Reisende, die sich exakt hierfür eine neue Kamera zulegen. Mit der Kamera ist es aber meist nicht getan. Es geht darum, den perfekten persönlichen Mix aus Mobilität, Professionalität und Kosten zu erzielen. Allerdings möchte ich dir gleich etwas mitgeben. Dein Foto ist nur ein Werkzeug. DU machst die Fotos, nicht dein Equipment. Wir “besuchen” daher (immer noch) einen online Fotografie Kurs und lernen jeden Tag dazu. Wir haben lange recherchiert, geübt … Fotoausrüstung für Overland-Reisen weiterlesen

Werkstatthandbuch Land Rover Defender Elektrik

bereitgestellt von legionlandrover.com (Kolumbien) Handbuch Sprache Users Manual – Defender Tdi Td5 V8.pdf 1.2 MB Manual De Taller Defender 1990 – II.pdf 8 MB Manual De Taller Defender 1990 – I.pdf 4.6 MB Manual De Taller Defender 1990 – III.pdf 6.2 MB Manual De Taller Defender 1990 – IV.pdf 3.6 MB Manual De Taller Defender 1990 – Suplemento.pdf 3.7 MB Manual De Taller Defender 1990 – V.pdf 3.5 MB Workshop Manual Land Rover 90 And 110.pdf 29.1 MB Schemas Electriques – Defender (98).pdf 841.3 KB Workshop Manual – Defender TDi.pdf 7.5 MB Workshop Manual – Defender Td5 (99-02).pdf 7.6 MB … Werkstatthandbuch Land Rover Defender Elektrik weiterlesen

TD5 (1998-2007) ist der besten Defender-Motor aller Zeiten – Teil 15

Es ist knapp, denn die legendären Tdi-Motoren konkurrieren um den ersten Platz und die fortschrittliche Technologie der TDCi-Motoren setzt alles in den Schatten. Die V8s verdienen ihre eigene Auszeichnung, um den Defenders einen würdigen Ruf als „petrolhead“ zu verleihen, was dazu beitrug, dass das bereits Kultfahrzeug vor allem bei den 4,0-Liter-Modellen der Marke Anniversary seiner Zeit weit voraus war. Unter den großartigen Motoren, die wir in Betracht gezogen haben, ist der Td5 der beste Defender-Motor, denn er hat so viele einzigartige Eigenschaften und passt perfekt zum Defender und seiner Evolution. Für den Anfang wurde der Td5 von Land Rover im … TD5 (1998-2007) ist der besten Defender-Motor aller Zeiten – Teil 15 weiterlesen

Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (Ed Evans) – Teil 1

Ed Evans vergleicht die 14 Motoren, die Defenders angetrieben haben, und wählt die besten aus, die jemals erschienen sind – aber Sie sind vielleicht anderer Meinung!? Es sollte ein Kinderspiel sein, dass der neueste und letzte 2,2-Liter-TDCi der beste Defender-Motor aller Zeiten ist. Aber ist es ein echter Land Rover-Motor oder ist es eine ausgeklügelte Antwort auf die europäischen Emissionsvorschriften mit wenig Rücksicht auf die wirklichen Bedürfnisse eines Geländewagens? Vielleicht ist dieser letzte TDCi der stärkste, drehmomentvollste und raffinierteste Motor aller Zeiten, auch wenn es ein Ford ist. Auf der anderen Seite war der zuverlässige alte 300Tdi, der auf dem … Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (Ed Evans) – Teil 1 weiterlesen

Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (2,5-Liter-Diesel 1984-1991) – Teil 4

2,5-Liter-Diesel (1984-1991) Das starke untere Ende der 2,25-Liter-Motoren, kombiniert mit einem Ruf für Zuverlässigkeit, gab Land Rover das Vertrauen, das Drehmoment zu erhöhen, indem es den Hub erhöhte, um eine 2495cc-Kapazität zu erzeugen. Der Zylinderkopf wurde vor allem umgerüstet, um Emissionen und Lärmpegel zu reduzieren. Auf der Suche nach niedrigeren Emissionen wurde das Gewicht reduziert, indem externe Aluminiumkomponenten eingeführt wurden, einschließlich der neuen Frontabdeckung, die nun einen Nockenwellenantriebsriemen beherbergte und den alten Kettenantrieb ersetzte. Der Nockenriemen fuhr auch eine neue Lucas CAV selbstansaugende Einspritzpumpe, die präzisere Betankung, verbesserten Kraftstoffverbrauch und weniger korrektive Wartung benötigte. Das Paket verbesserte die Höchstgeschwindigkeit und … Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (2,5-Liter-Diesel 1984-1991) – Teil 4 weiterlesen