Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (200TDi 1990-1994) – Teil 9

200TDi (1990-1994) Mit der Entwicklung ab 1985 rund um die Grundlagen der frühen 2,5-Liter-Motoren von Land Rover sollte das Projekt Gemini sowohl Benzin- als auch Dieselversionen auf den Markt bringen, aber leider gelangte nur der Ölbrenner zur Produktion. Der 200Tdi-Name leitet sich von dem PS ab, den er in der Discovery 1 lieferte (die wahre Zahl war tatsächlich 195 PS), T für den Turbo, d für die direkte Einspritzung und i für die Zwischenkühlung. Der 200Tdi war der erste Direkteinspritzmotor von Land Rover (der die Vorbrennkammern der früheren Einheiten überflüssig machte) und erzeugte Effizienz- und Emissionsgewinne auf Kosten des Verbrennungslärms. … Die besten Defender-Motoren aller Zeiten (200TDi 1990-1994) – Teil 9 weiterlesen